Arztpraxis für Orthopädie & Naturheilverfahren

Dr. med. Julia Obermeyer

Fachärztin für Orthopädie  _1986 - 1992 Medizinstudium an der Universität zu Köln   _1992 - 1998 Facharztausbildung in der Orthopädie des St. Franziskus Hospital in Köln und St. Katharinen Hospital in Frechen   _1998 Prüfung als Fachärztin für Orthopädie vor der Ärztekammer Nordrhein   _2000 Promotion zum Dr. med. an der Universität Saarland   _1999 - 2006 in eigener Praxis nahe Köln tätig  _Seit 2006 in eigener Praxis in Brixen / Südtirol tätig

Anerkennungen

Ausbildungen und Erwerb von Ärztediplomen in Chirotherapie   _Sportmedizin   _Naturheilverfahren   _A- Diplom und B- Diplom der Akupunktur   _Osteopathie   _Amerikanischer Chiropraktik   _Applied Kinesiology   _Orthopathische Medizin nach Typaldos   _Physikalischer Medizin   _Schmerztherapie   _Neuraltherapie   _Psychosomatischer Grundversorgung   _Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP)   _Tauchmedizin   _Notfallmedizin   _Sonographie des Bewegungsapparates   _Rückenschule am Arbeitsplatz-Betriebliche Gesundheitsförderung  _Rückenschullehrerin   _Säure-Basen-Haushalt-Intestinale Autointoxikation   _Applied Kinesiology Injury Recall Technique   _Anwendung von orthomolekularer Medizin bei Krebspatienten   _Mikrobiom

Behandlungsschwerpunkte

wer kann behandelt werden

Jeder, vom Säugling bis in das hohe Alter. Schwangere, Patienten mit akuten und chronischen Beschwerden. Direkt und später nach Sportunfällen. Es sei denn, eine Operation oder andere Behandlung im Krankenhaus ist erforderlich. Bei sportspezifischen Beschwerden, bei Spätfolgen von Unfällen und Operationen.


DÄGAK Kongress 2019

Kloster Neustift, Brixen / Südtirol

4.10 bis 6.10.2019


bei welchen Beschwerden

Schmerzen und Bewegungsstörungen der Wirbelsäule, ständige oder immer wiederkehrende Rückenschmerzen, Ischiasschmerzen, Bandscheibenvorfälle, Hexenschüsse, Nackenschmerzen, Migräne und Kopfschmerzen, Verspannungen, Sportverletzungen, Zähneknirschen / Kieferschmerzen, Haltungsstörungen, Skoliose, Gelenkschmerzen, Tennisellenbogen, Schulter-Arm-Syndrom, allgemeine Schwächezustände und stressbedingte Symptome, Schwindel, Nervenirritationen, Fußprobleme.


in der Schwangerschaft

Fehlposition des ungeborenen Kindes wie Beckenendlage, Beckenprobleme, Rückenschmerzen, Ischiasschmerzen, Verspannungen, Nackenschmerzen, etc.

bei Babys, Kindern und Jugendlichen

Kopfgelenk-induzierte-Symmetrie-Störung )KISS Syndrom), Schiefhals, Verdauungsprobleme, Trinkstörungen, chronische oder häufige Ohrenentzündungen, Asthma, Lern- und Konzentrationsstörungen, Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS), Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS), Entwicklungsstörungen, Bettnässen, Skoliose, Haltungsstörungen, Rückenschmerzen.



Mitglied


Deutsche Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology


Forschungsgruppe Akupunktur und Chinesische Medizin e. V.


Forum Gesunder Rücken


ZDN

Zentrum zur Dokumentation von Naturheilverfahren